Pflegetipps

Waschen Sie Ihre Daunen-Jacke selber!


Natürlich kommt es dabei auch auf eine gute Qualität der Daune an, Billig-Produkte würde ich nicht empfehlen, zu waschen, aber eine gute Daune verträgt  Waschen recht gut.



    Waschen Sie in der Maschine, 30 Grad, und geben Sie in die Maschine 2 Tennisbälle. Sie haben richtig gelesen! Durch die Bälle werden die Daunen gerüttelt und verklumpen nicht. Nach dem Waschen geben Sie die Jacke auch mit 2 Tennisbällen in den Trockner, dadurch bekommt die Daune wieder ihre lockere Fülle.



Crash-Optiken sind momentan der Renner!


    Ehrlich, ist es nicht herrlich, die Sachen nicht bügeln zu müssen und trotzdem sieht man in diesen Teilen immer toll aus.


    Aber damit die gecrashten Stücke auch wirklich so bleiben, ist es wichtig, dass man sie nach dem Waschen in nassem Zustand fest zusammendreht und so trocknen lässt. Einige male auseinander nehmen und in eine andere Richtung drehen. Sieht lustig aus, der gewünschte Effekt, dass das Ding auch wieder gecrasht wirkt, bleibt aber nicht aus.


Viel Spass beim Pflegen Ihrer neuen Stücke wünscht,              

                                                         MELITTA


                                                            Mein Motto :  Ich wasche grundsätzlich alles in der Maschine !

ModeschauNews-Blog/Eintr%C3%A4ge/2012/5/5_Modeschau_Fr%C3%BChjahr-Sommer_2012.html
ModelsNews-Blog/Eintr%C3%A4ge/2009/6/23_Modeschau.html

Marken

Kuno‘s-Blog

Das Team

EMPFEHLUNGEN für

DAUNENJACKEN und

CRASH-OPTIKEN